Benedikt Eisel

Aus EiselfingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses Zeugnis wurde Josepha Dorfner im Jahre 1873 ausgestellt und vom damaligen Lehrer Benedikt Eisel ( * 26.06.1820 + 12.09.1891) unterschrieben genau zwei Monate nach dem Tode seines Vaters Lorenz Eisel, der ebenfalls in Eiselfing Lehrer war.

Das Bild wurde freundlicherweise von Dietmar Wieser zur Verfügung gestellt.

Dorfner.jpg altes Zeugnisformular aus dem Jahre 1865

Das Zeugnis wurde gemäß den bereits damals vorhandenen amtlichen Richtlinien erstellt. Die entsprechende abgebildete Vorlage stammt aus dem "Ministerialblatt für Kirchen- und Schul-Angelegenheiten im Königreich Bayern" (amtlich herausgegeben vom königlichen Staatsministerium des Inneren für Kirchen- und Schul-Angelegenheiten) zu München Ausgabe Nr. 2 vom 18. Jan. 1865.

Diese Ausgabe befasste sich vornehmlich mit Regelungen und Verordnungen die Sonn- und Feiertagsschulen betreffend.